MENU

jQuery / Javascript

jQuery das bessere Javascript?

Ich tendiere zu jQuery

JQuery ist nicht besser als javascript, es macht die tägliche Arbeit aber deutlich angenehmer. Zahlreiche Dinge sind einfach in dieser Bibliothek integriert und müssen somit nicht selbst erstellt werden. Ein großer Vorteil von jQuery ist, dass die browserübergreifende Funktion zumeist gewährleistet ist.

 

Speziell die Selektoren von jQuery aber auch die einfache Art codes zu schreiben ist aus meiner Sicht intuitiver als reines Javascript. Für mich ist jQuery einfach unerläßlich. Zudem läßt sich jQuery auch einfach in Third Party Tools wie Greensock GASP, CreateJS oder auch Angular JS nutzen.

Gewichtsverlagerung, Frontend <-> Backend

Der klassische Weg war, dass das meiste im Backend passiert. Der moderne Weg ist ein anderer. Immer mehr Funktionen werden vom Frontend mit Hilfe von jQuery und Javascript erledigt. Das Web wird also deutlich frontendlastiger. Dies liegt letztlich auch daran, dass Möglichkeiten heute viel größer sind.

 

Zudem haben selbst Smartphones meist leistungsstarke Prozessoren und Arbeitsspeicher, so dass eine gewisse Funktionalität auch direkt im Frontend realisierbar ist. Dabei ist meist jQuery / Javascript beteiligt. Speziell bei AngularJS gibt es nicht selten nur noch eine HTML Seite, die dann Bestandteile dynamisch mit Hilfe von Javascript austauscht.

Welche jQuery / Javascript Anforderung haben Sie?

Die modernen Aufgabengebiete von Javascript / jQuery sind sehr vielfältig. Neben der reinen Unterstützung im Bereich Frontend für das Manipulieren des DOM's sind auch zahlreiche weiter Anforderungen wie Produktgeneratoren etc. wichtig geworden. Speziell über AJAX lassen sich viele Bereiche einfacher realisieren und verhindern so unnötige Requests.

 

Gleich welche Anforderungen Sie haben, ich freue mich auf jedes jQuery / Javascript Projekt...

+49 (0) 2181 - 21 46 707
mark(at)t3-entwickler.de